Home » Termine / Veranstaltungen » Wege zum Schattenkind

Wege zum Schattenkind

Heilung nach frühem Kindsverslust

Wenn eine Frau nach einer Abtreibung um ihr ungeborenes Kind trauert ist sie oft mit ihren Gefühlen sehr allein. Im Falle der Erkrankung sucht die Betroffene häufig vergebens nach professioneller Hilfe.

  • Der Tod eines Kindes durch Abtreibung hinterlässt oft tiefe Spuren der Verletzung
  • In diesen Fällen eines Schwangerschaftsabbruchs ist der Zugang zur Trauerarbeit häufig erschwert
  • Der Verlust des verlorenen Kindes bedarf eines angemessenen Abschieds

Was erwartet Sie?9783863570941

Heilung ist ein Geschehen, dass Körper Geist und Seele einbezieht. An diesem Wochenende kommen Personen zusammen, um heisame Impulse in

  • kurzen Vorträgen
  • Gesprächsrunde
  • Einzelgesprächen
  • geistlicher Begleitung
  • Anbetung
  • Bewegung
  • Bibliodrama

u.v.m. zu erleben

So kann man Schritt für Schritt zu einem Leben in authentischer Beziehung zu dem ungeborenen, abgetriebenen Kind gelangen

In diesem Seminar sind Personen mit und ohne konfessionelle oder religiöse Auswirkung willkommen.

Die geistlichen Angebote des Seminars sind in der christlichen-katholischen Spiritualität beheimatet.

 

Begleitung durch

Psychotherapeutin & Ärtzin Dr. Angelika Pokropp – Hippen

Ehe,- Familien- und Lebensberaterin Adelheid Kentrup